Batterie-Separator-Folien Das Beste aus beiden Welten

Batterie-Separator-Folien

Bewährt bei führenden Herstellern

Für die Herstellung qualitativ hochwertiger Batterie-Separator-Folien bietet Brückner verschiedene Strecktechnologien für unerreichte Produktionseffizienz und gleichbleibend hohe Folienqualität: den patentierten Evapore®-Prozess sowie unseren modernen Wet-Prozess. 

Das innovative Evapore®-Anlagenkonzept beinhaltet das gesamte Prozess-Know-how, wobei die Folie besonders umweltfreundlich ist. Der Wet-Prozess basiert auf dem umfangreichen Erfahrungsschatz, den Brückner im Folien strecken aufgebaut hat. Brückner bietet ausgereifte und maßgeschneiderte Maschinenkomponenten oder ganze Anlagen für die "nasse" Separatorenfertigung.

Während das sequenzielle Strecken das gängigste Verfahren ist, stellt sich die simultane LISIM®-Technologie als die beste Lösung für höchste Flexibilität im Wet-Prozess dar.

Die mit Brückner-Anlagen hergestellten Separatoren haben alle gängigen Batterietests erfolgreich bestanden und können mit handelsüblichen anorganischen Partikeln beschichtet oder mit einer Keramikbeschichtung versehen werden, basierend auf einer von Brückner entwickelten Formulierung und hauseigenem Know-how.
 

EVAPORE-Prozess

Komplette Produktionsanlage inklusive Folien- und Leistungsgarantie

Die Industrielösungen von Brückner für die Herstellung von Batterie-Separator-Folien basieren auf umfangreicher interner Forschungs- und Entwicklungstätigkeit und sind bereits bei führenden Herstellern von Batterie-Separator-Folien im Einsatz. Die Vorteile für unsere Kunden:

  • Niedrige Produktionskosten
  • Energieeffizient
  • Umweltgerecht
  • Umfassendes Prozess-Know-how
  • Produktgarantie für Eigenschaften & Leistung

 

Film Type Thickness Range
Porous film 8 - 25 µm

WET-Prozess

Anlagen und Komponenten nach Kundenwunsch

Die sequenziellen oder simultanen Fertigungsanlagen sowie die unterschiedlichen, praxiserprobten Maschinenkomponenten stehen für hohe Produktionseffizienz, Verfügbarkeit und Leistung, niedrige Produktionskosten und Energieeinsparung.

  • Hohe Produktivität 
  • Hervorragende Produktqualität 
  • Bewährtes Design
  • Prozessoptimierte Komponenten

 

Film Type Thickness Range
Porous film  8 - 25 µm