New Business Development

New Business Development

New Business Development

Neue Märkte entdecken und entwickeln

Ein altes Sprichwort in der BO-Folienbranche lautet: „Die Spezialfolie von heute ist die Standardfolie von morgen." Man könnte hinzufügen, dass die erfolgreichsten Akteure in dieser Branche - sowohl Maschinenlieferanten als auch Folienhersteller - diejenigen sind, die 

  • Trends und Einsatzmöglichkeiten frühzeitig erkennen
  • Zukunftschancen bewerten
  • Sonderlösungen anbieten
  • neue Märkte erschließen und erobern

und damit ihre eigene und die Zukunft ihrer Kunden sichern.

Wir unterstützen unsere Kunden mit profunden Marktdaten und Ideen für Wachstum in alten und neuen Märkten oder mit Konzepten, wie ältere Folien-Streckanlagen mit "neuen" Rohstoffen profitabel  betrieben werden können - kurz: wir helfen ihnen, "First Mover" zu bleiben oder zu werden.

Brückner trägt diesem Credo seit vielen Jahren Rechnung

...und hat seinen Prozess für die Entwicklung neuer Märkte kontinuierlich verfeinert:

1

Monitoring

Kunden- & Marktkenntnisse, Trends, Networking, Lernen von anderen Branchen

2

Scouting

Evaluation gesellschaftlicher Mega-Trends, Ableitung neuer Technologien, Übertragung auf interne Entwicklungsvorhaben (Mechanik, Elektrik, neue Folientypen)

3

Marktkenntnis

Marktanalyse, Benchmarking, Definition von Stakeholder-Anforderungen, Identifikation von Hürden für die Markteinführung und Erfolgsfaktoren, Bewertung der technologischen Machbarkeit

4

Produktentwicklung und F&E

Maschinenentwurf, Anlagenkonzept (Pilotanlagenversuche, ITC-Tests), Folienprozess (Streckversuche im Labor, Pilotanlagenversuche, Laboruntersuchungen, Folienproben)

5

Businessplan

Budget, Ressourcen, Risiken, Zeitplanung, Vertriebs- und Go-To-Market Strategie

Einer der Schlüsselfaktoren ist die Gesamtkompetenz von Brückner im Bereich F&E: Zum einen die einzigartige F&E-Umgebung in unserem Hause, zu der sowohl das Innovation Test Center als auch das Technology Center gehören, die umfassende Forschung und Entwicklung für alle Arten von Folienstrecktechnologien unter einem Dach leisten. Andererseits umfasst das Maschinen-Portfolio von Brückner auch Labor- und Pilotanlagen, die Folienproduzenten ihre eigene, perfekte Forschungs- und Entwicklungsarbeit ermöglichen.